Depositphotos_69467421_original-1-984x1024

WILLKOMMEN ZUR FITNESSZONE

SEIT UNSEREN ERÖFFNUNGSTAGS HABEN UNSERE GYM-KLASSEN EINEN ANSPRECHENDEN BEGRÜSSUNGSANGEBOT FÜR JEDEN GEBURTEN!

 

Das gibt jedem Teilnehmer das Gefühl, Teil einer großen und leidenschaftlichen Gemeinschaft zu sein! In diesem Sinne können Sie unsere Fitnesstrainer jederzeit erreichen.

Ihr ultimatives Ziel ist es, Sie so fit und stark wie nur möglich zu machen. Alles, was Sie brauchen, ist nach Kettlebell zu kommen und sich auf das Training vorzubereiten!

DIE BESTEN TRAINER DORT

Wann brauchen Startups wirklich PR-Agenturen?

Im September letzten Jahres war Zero-Sum Ltd, ein in Bangalore ansässiges ITS-Startup (Intelligent Traffic System), bereit, sein erstes kommunales Pilotprojekt in Ahmedabad zu starten. Sie waren sich nicht sicher, wie sie mit den Nachrichten über den Start auf andere kommunale Konzerne und Städte zugehen sollten.

Ein bisschen Nachforschungen und Nachforschungen im Bereich der Startups haben ergeben, dass die einzige Lösung darin bestand, schnell eine PR-Agentur zu engagieren.

„Wir wussten theoretisch, dass der beste Zeitpunkt für die Einbindung einer PR-Agentur in ein Startup einige Monate vor einer Produkteinführung liegt. Und wir haben es geschafft “, sagt B. Mallesh, Direktor von Zero Sum Wireless Solutions India Pvt Ltd, dem indischen Flügel des japanischen Unternehmens.

Fast 40 Nachrichtenagenturen, regionale Tageszeitungen und nationale Zeitungen berichteten über die Nachrichten. Zero-Sum war begeistert, weil sie keine Zeit und Energie verschwenden mussten, um sich selbst eine Pressemitteilung zu schreiben.

„Wir haben so viele Anfragen aus dem ganzen Land. Auch wenn nicht alle Deals irgendwann abgeschlossen wurden, haben wir uns über das Interesse gefreut “, fügt Mallesh hinzu.

Was machen PR-Agenturen eigentlich?

Die meisten PR-Agenturen fallen unter eine dieser beiden Kategorien: die Startup-PR oder die Corporate-PR. Beide unterscheiden sich sehr voneinander. Ersteres konzentriert sich darauf, Geschichten über neue Unternehmen zu erzählen, während letzteres die Art und Weise regelt, wie bestehende Marken mit der Öffentlichkeit interagieren, kurz gesagt, um den Markenwert zu erhalten.

Unabhängig von der Art der PR-Agentur besteht ihre Hauptaufgabe darin, auf bestimmte Weise Mehrwert zu schaffen.

  • Sie schreiben überzeugende Geschichten, wie Journalisten sie zu schätzen wissen. Sie entwickeln den Plan zum Einfügen spezifischer Ankündigungen in Makro-Storys, Trends und verwandte Nachrichten.
  • Sie stellen eine überzeugende und effektive Pressemappe zusammen, die die Arbeit der Journalisten erleichtert.
  • Sie helfen bei der Kontaktaufnahme mit Journalisten. Dies setzt in der Regel ein vorhandenes Mediennetzwerk voraus, weshalb PR-Agenturen mit relevanten Medienverbindungen einen hohen Mehrwert bieten.
  • Sie messen die Auswirkungen ihrer Arbeit und erstellen Berichte.

Wann sollte ein Startup eine PR-Agentur engagieren?

„Es gibt kein einziges Mal, dass sich ein Startup für eine PR-Agentur entscheidet. Viel PR kann kostenlos gemacht werden, und ich empfehle Start-ups immer, sich mit PR vertraut zu machen und eine Agentur nur dann einzustellen, wenn dies wirklich nötig ist “, sagt Nathan Millard, Gründer und CEO von G3partners Asia mit Sitz in Südkorea Agentur, die Startups in Asien hilft.

Im E-Mail-Interview mit YourStory fügte er hinzu, dass die beste Zeit für die Einstellung einer PR-Agentur in der Regel zwei oder drei Monate ist, bevor eine große „berichtenswerte“ Geschichte veröffentlicht wird.

Zum Beispiel eine große Finanzierungsrunde der Serie A / B, die Ankündigung einer umfassenden Produktüberholung, die Einführung eines neuen Dienstes, eine wichtige Partnerschaft oder der Eintritt des Unternehmens in einen neuen Markt.

„Meiner Meinung nach sollte ein Startup eine PR-Firma erst einstellen, wenn sie Kunden als Proof-of-Concept hat. Dies dauert zwischen neun und 24 Monaten – abhängig von der Geschäftslösung “, sagte Shalini Singh, Gründer von Galvanize PR, der Zero-Sum Ltd bei der Einführung seines ITS im vergangenen Oktober half.

Sie fügte hinzu, dass es genügend finanzielle Mittel geben sollte, um die Partnerschaft für mindestens 12 Monate am Leben zu erhalten, da „PR ein langsamer Prozess ist“.

Welche Fragen müssen Startups stellen, bevor sie eine PR-Agentur einstellen?

  • Versteht diese Agentur meine Branche und verfügt sie über ein Mediennetzwerk, das sich tatsächlich auf mein Geschäft auswirkt?
  • Versteht diese Agentur Startups?
  • Wie sieht die Preisstruktur aus und ist sie für Startups geeignet? (Die meisten nicht-indischen PR-Agenturen erheben weniger Gebühren für Startups, während indische PR-Agenturen die Förderung eines aufstrebenden Unternehmens für mühsamer halten als für ein etabliertes.)

Unabhängig davon, welchen Mehrwert PR-Agenturen versprechen, glauben Experten auf der ganzen Welt immer noch, dass junge Start-ups ihre eigene Öffentlichkeitsarbeit machen müssen.

„Die Beziehungen, die Sie frühzeitig aufbauen, werden in der Folge immer wichtiger, da der Bekanntheitsgrad der Journalisten, mit denen Sie [Startups] zusammenarbeiten, mit dem Wachstum Ihres Unternehmens zunimmt“, sagt Mark Cuban, Serienunternehmer bei Dallas Mavericks (NBA-Team). Eigentümer und Investor in einem Interview mit Business Insider .

“Die Beziehungen haben für Sie einen langfristigen Wert, und das Geld, das Sie sparen, kann den Unterschied zwischen Leben und Sterben als Unternehmen ausmachen”, fügt Cuban hinzu. Es gibt immer Ausnahmen, aber zum größten Teil machen Sie es selbst. “

PR-Tipps zur Selbsthilfe für Startups:

(Mit freundlicher Genehmigung von G3Partners Asia)

Hier sind fünf praktische Schritte zum Aufbau von Beziehungen mit Schriftstellern. Dies geschieht nicht über Nacht, aber die Ergebnisse werden langfristig von großem Nutzen sein. ( Wir haben zuvor auch einen Artikel darüber veröffentlicht, wie Sie Ihr Startmedium benutzerfreundlich gestalten können. )

  1. Identifizieren Sie zwei oder drei Publikationen, in denen Sie veröffentlicht werden möchten. Nehmen Sie nicht zu schnell zu viel auf. Ein paar starke Beziehungen sind viel besser als eine E-Mail-Liste mit 150 Personen, mit denen Sie keine persönlichen Beziehungen haben.
  2. Identifizieren Sie einen oder zwei Autoren aus jeder Veröffentlichung, die sich mit Ihrer Branche befassen.
  3. Folgen Sie ihnen auf Twitter und fügen Sie sie zu einer Medienliste in Ihrem Twitter-Konto hinzu, damit Sie sie später leicht finden können. Twittern Sie wöchentlich ein paar ihrer Tweets und erwähnen Sie sie auf Tweets, die sie interessieren könnten. [HINWEIS: Twitter ist die Social-Media-Plattform der Wahl für die meisten Autoren].
  4. Erhalten Sie ihre E-Mail-Adresse (nachdem Sie mit ihnen in Kontakt getreten sind) und schlagen Sie ein Artikelthema vor, mit dem Sie ihnen bei der Recherche helfen können. Schlagen Sie gleichzeitig einen Skype-Anruf vor, um über das Thema zu sprechen.
  5. Wenn der Artikel veröffentlicht wird, tun Sie, was Sie können, um den Artikel und den Autor in Ihrem Blog / Social Media / etc. zu promoten.

Zukünftige Schritte: Wenn Sie dieses Stadium erreichen, haben Sie einen starken Verbündeten in den Medien, der Ihre Unternehmensnachrichten mit größerer Wahrscheinlichkeit in Zukunft veröffentlicht. Nachdem Sie diese wertvolle Beziehung aufgebaut haben, bleiben Sie stark.

So hat sich Binance Coin im ersten Quartal 2019 entwickelt

Binance Coin (BNB) ist der Nachkomme der Kryptowährung aus einer der weltweit größten virtuellen Währungsbörsen, Binance. Binance brachte den Token im Juli 2017 als ERC20-Token auf Basis der Ethereum-Blockchain auf den Markt und sammelte über 15 Millionen Dollar in einem Initial Coin Offering (ICO).

 

Die Kryptowährungsbörse von Binance wurde Anfang 2017 eingeführt und wurde bis April 2018 zum weltweit größten Kryptowährungsbörsenplatz (nach Handelsvolumen).

 

Binance Coin wird hauptsächlich zur Bezahlung von Dienstleistungen und Gebühren beim Handel mit anderen Kryptowährungen oder digitalen Assets auf Binance selbst verwendet. Die Verwendung von BNB gewährt dem Händler oft Rabatte gegenüber der Verwendung anderer Zahlungsmethoden an der Börse; daher wird sie oft als eine Art Treuegebühr bezeichnet.

 

BNB kann nicht abgebaut werden, da alles während des Börsengangs von Binance vorab abgebaut wurde. Wenn du welche in die Finger bekommen willst, musst du sie über einen Tausch kaufen. Obwohl BNB in Binance beheimatet ist, kann es auch auf anderen Marktplätzen wie Kucoin Börse, IDEX und Gate.io gehandelt werden.

 

Angesichts der Größe und Popularität von Binance ist BNB weiterhin als eine der wertvollsten Kryptowährungen auf dem Markt gewachsen.

 

Binance-Münze 2018 Zusammenfassung

Die BNB startete gut in das Jahr 2018, eröffnete das Jahr bei knapp 10,00 $ und stieg bis zur zweiten Januarwoche auf 24,46 $; nach einer Marktkorrektur fiel sie jedoch in den folgenden 24 Stunden um fast 30 Prozent. Dies wäre der höchste Preis, den BNB das ganze Jahr über sehen würde.

 

Binance Coin blieb – was Token betrifft – für den größten Teil des Jahres untypisch stabil. Die BNB war nicht stark genug, um der Baisse zu widerstehen, obwohl ihr Wert in den letzten zwei Novemberwochen schnell um rund 40 Prozent von 9,45 $ auf 5,61 $ fiel.

 

BNB/USD 2019 Q1 Leistungsbeurteilung

Wenn nur alle Kryptowährungen und Token wie Binance-Münzen funktionieren würden. Es war das perfekte Beispiel dafür, wie man ein Jahr beginnen kann, indem es von seinem enttäuschenden Ende 2018 an eröffnete und nichts als Wachstum zeigte.

 

Die BNB eröffnete das Jahr von dort aus, wo sie 2018 bei 5,92 $ verließ. Bis Ende Januar war er um sehr konservative 5 Prozent auf 6,17 $ gestiegen. Tatsächlich ist das nichts, worüber man schreien müsste, aber Binance Coin hat auch keine Überraschungen hervorgerufen, und es zeigte ein positives Wachstum in einer Zeit, in der die meisten anderen Kryptowährungen ins Stocken gerieten.

 

Februar war ein viel besserer Monat, und auch hier zeigte die BNB einen starken Aufwärtstrend ohne negative Überraschungen. Im Laufe dieses Monats verzeichnete der Token 57 Prozent Wachstum und stieg von 6,17 US-Dollar auf 10,34 US-Dollar im weiteren Verlauf des Monats.

 

Dieser Trend setzte sich auch im März stark fort, und die Münze verzeichnete ein weiteres 55-prozentiges Wachstum von 11,46 $ auf 17,47 $. Der letzte Tag des Quartals war auch der Tag, an dem die BNB den höchsten Kurs für das gesamte Eröffnungsquartal verzeichnete. Im Laufe des letzten Quartals ist Binance Coin von 5,92 $ auf über 17 $ gestiegen, was einem Anstieg von fast 200 Prozent innerhalb von drei Monaten entspricht.

 

Bemerkenswerte Ereignisse für Binance Coin in Q1

Drei weitere Kryptowährungsbörsen notierten in den ersten Monaten des Jahres an der BNB. Als Utility-Token für die größte Börse der Welt, je freier sie gehandelt werden kann, desto besser, wie es scheint.

 

Livecoin notierte BNB am 21. März und Bitrue am 28. März. Unter Beobachtung der Charts sprang die Münze wenige Tage nach diesen Listungen charakteristisch an Wert zu. Die Börsenmünze wurde am 2. April ebenfalls an der Bitsten notiert und verzeichnete in den folgenden Stunden wieder einen spürbaren Preisanstieg.

 

Die untrennbaren Verbindungen von Binance Coin zur übergeordneten Digital Asset Exchange scheinen sich auch positiv auf den Preis für das Token auszuwirken. Ende März brach die Nachricht aus, dass Binance über 1.300 Kiosken in Australien helfen würde, Bitcoin mit Hilfe von “Binance Lite” direkt an die Verbraucher zu verkaufen. Es wurde nicht erwähnt, dass Binance Lite BNB anbietet, aber jede Nachricht, die gut für Binance ist, ist auch gut für Binance’s native Token.

 

BNB-Veteranen werden wissen, dass zu Beginn jedes Quartals eine Münzverbrennung stattfindet, bei der ein Teil der verfügbaren BNB zerstört wird, um ein positives Wachstum für die verbleibenden Token durch Reduzierung des Umlaufangebots zu fördern.

 

Mit Blick auf das zweite Quartal 2019 und darüber hinaus

Binance Coin ist bereits hervorragend in das zweite Quartal gestartet und setzt bereits mit einem Haar unter 20 US-Dollar pro Token ein neues Jahreshoch. Angesichts des starken Starts, den BNB in diesem Jahr und in den ersten Tagen des zweiten Quartals 2019 bisher erlebt hat, sieht es so aus, als könnte es ein herausragendes Jahr für das Token werden.

 

Obwohl ein Termin für einen endgültigen Rollout noch nicht bekannt ist, hat Binance die Pläne für eine eigene Blockchain, Binance Chain, im ersten Quartal weiter vorangetrieben. Es besteht kein Zweifel daran, dass wir in den verbleibenden Monaten des Jahres weitere Nachrichten über die Blockchain-Entwicklung von Binance hören werden und schließlich zu einem dezentralen Austausch übergehen werden. Es ist sicherlich eine Geschichte, die man genau verfolgen sollte, wenn man an der Leistung von BNB interessiert ist.

Sierra Leone steht vor einer rechtlichen Herausforderung wegen des Verbots von schwangeren Schülerinnen.

Sierra Leone wird wegen des Verbots für schwangere Mädchen, eine Schule zu besuchen, vor Gericht gestellt, was Tausenden das Recht verwehrt hat, ihre Ausbildung abzuschließen.

Viele Mädchen wurden durch den tödlichen Ebola-Ausbruch im westafrikanischen Land zu Waisen, und da sie verwundbar und gezwungen waren, sich selbst zu versorgen, kam es zu einem Anstieg der Schwangerschaften. Als die Schulen nach dem Ausbruch wiedereröffnet wurden, verbot die Regierung ihnen die Teilnahme, um “unschuldige Mädchen” vor einem schlechten Einfluss zu schützen.

Am Donnerstag werden zwei Organisationen das Verbot vor einem Landgericht als “letztes Mittel” anfechten, nachdem frühere Versuche, ein Regierungsumdenken durchzusetzen, gescheitert waren. Im Erfolgsfall könnte der Fall bahnbrechend sein und Druck auf andere Länder ausüben, die schwangere Mädchen von der Schule verbannen, darunter Tansania und Äquatorialguinea.

Während der Fall vor dem Gemeinschaftsgerichtshof der Wirtschaftsgemeinschaft westafrikanischer Staaten (Ecowas) in Nigeria verhandelt wird, werden die von der Politik betroffenen Mädchen vor ihrem eigenen “Volksgericht” in Sierra Leone sprechen.

Eine, Regina, war in der sechsten Klasse, als sie schwanger wurde. Sie wurde von ihrer Schule vertrieben und wurde später wieder schwanger.

Eine weitere, Geduld, wurde während des Ebola-Ausbruchs schwanger, als die Schulen geschlossen wurden und kurz vor ihrer Wiedereröffnung gebar. Als sie versuchte, zurückzukehren und ihr Baby bei ihrer Schwester zu lassen, fand sie heraus, dass die Schule ihren Namen aus der Kasse genommen hatte. Sie kämpfte für die Wiedereinsetzung oder um ein Dokument zu bekommen, mit dem sie sich woanders einschreiben konnte, aber die Schule weigerte sich.

“Sie sagten, es sei schlecht von mir, schwanger zu werden, und sie würden mir nicht erlauben, zur Schule zu gehen, weil es Regierungspolitik sei”, sagte Geduld und wies darauf hin, dass der 25-jährige Vater ihres Kindes einfach sein Leben wie immer weiterführte. “Ich bin die Einzige, die bestraft wurde, nicht er. Das ist nicht fair.”

Die Diskussion über ein Verbot begann erstmals im Jahr 2010, als ein regionaler Prüfungsausschuss die Regierung wegen “Geldverschwendung” bei der Bezahlung von Prüfungen für schwangere Mädchen geißelte und das Bildungsministerium beschloss zu handeln. Bis 2014, als die Zahl der schwangeren Mädchen durch Ebola deutlich anstieg, wurde jedoch wenig getan. Im Jahr 2015 schätzte Amnesty, dass 10.000 Mädchen betroffen waren.

Diese Fälle betrafen oft sexuelle Gewalt, sagte Judy Gitau von Equality Now, die die Regierung zusammen mit der in Sierra Leone- ansässigen Organisation Women Against Violence and Exploitation Society vor Gericht bringt.

“Einige waren vergewaltigt worden, weil ihre Vormunde und Eltern gestorben waren. Einige waren in transaktionalen Sex verwickelt, um für ihre Familien zu sorgen, auch weil ihre Eltern gestorben waren”, sagte sie. Aktivisten sagen, dass das Verbot den Menschen das Recht auf Bildung nimmt, dass der Staat selbst anerkennt, dass sie Opfer von Verbrechen sind.

Chernor Bah, ein Jugendfürsprecher für globale Bildung und einer der Organisatoren des Volksgerichtshofs, sagte, Sierra Leone sei “eine Gesellschaft, die vorgibt, überhaupt keinen Sex zu haben”, obwohl mehr als 30% der Mädchen schwanger werden und 40% im Alter von 18 Jahren verheiratet sind.

“Das Problem ist, dass die Art und Weise, wie Sozialpolitik hier konstruiert wird, nicht auf Wissenschaft, nicht auf Vernunft, sondern auf Bauch und auf einer Fassade der Moral basiert”, sagte Bah über das Schulverbot und wies darauf hin, dass sie der Idee der Kolonialzeit folgte, dass Bildung eher ein Privileg als ein Recht sei. “Die Vorstellung, dass der weibliche Körper sexualisiert wird, ist für so viele Menschen beleidigend. Und Schwangerschaft ist die ultimative Anerkennung des Geschlechtsverkehrs.”

Die Regierung drängte auf ein alternatives Bildungsprogramm für schwangere Mädchen, das vom britischen Ministerium für internationale Entwicklung und irische Hilfe finanziert wurde, aber Bah sagte, der Standard sei viel niedriger als in normalen Schulen und die Regierung habe sich geweigert, eine Bewertung zu veröffentlichen.

“Die Menschen mit der geringsten Macht haben die größte Verantwortung, wenn es um die Moral in unserer Gesellschaft geht”, sagte Bah und behauptete, dass selbst der Bildungsminister von Sierra Leone, Alpha Timbo, kürzlich Opfer von Schuldzuweisungen war.

“Manchmal sind die Frauen schuld. Sie provozieren die Männer, sie zu vergewaltigen”, berichtete Bah Timbo, als er auf einer kürzlichen UN-Konferenz nach einer Vorführung des Films City of Joy über Vergewaltigung in der Demokratischen Republik Kongo sagte.

Später bestreitet der Minister, dies gesagt zu haben, und behauptet, es gesagt zu haben: “Wir müssen uns zumindest an unsere Frauen wenden, um Provokationen zu vermeiden… wenn man von körperlicher Gewalt spricht”, und uns nur für die Verwendung des Wortes “Provokation” entschuldigen.

Sieben Möglichkeiten, um Windows 10 besser funktionieren zu lassen

Die Antwort der letzten Woche löste eine heftige Diskussion über Windows 10 aus. Ich kann nichts gegen die hysterischeren Beschwerden unternehmen, aber viele Probleme können gelöst werden, indem man ein paar Minuten in der Settings-App verbringt. Ich nehme daher die Einladung von FlintyMcQwerty an, um einige davon zu erläutern.

Die eine Sache, die Sie akzeptieren müssen, ist, dass Windows 10, wie Windows 8, über zwei Anwendungsprogrammierschnittstellen verfügt, die beide benötigt werden, um den Anforderungen einer sich verändernden Welt gerecht zu werden. Es gibt eine alte API für traditionelle Programme, die mit einer Maus ausgeführt werden, und eine neue für fingerfreundliche Anwendungen, die auf Touchscreen-Tabletts und Cabrios funktionieren.

Zehn Millionen von uns verwenden bereits Windows 10-Geräte mit Touchscreen, und wir könnten die Mehrheit werden. Allerdings werden “moderne” Apps jetzt genauso wie traditionelle Programme geöffnet, in der Größe verändert und geschlossen und funktionieren perfekt mit Mäusen, warum also darüber klagen? Es ist keine grundlegende Veränderung wie die von zeichenbasiertem MS-DOS zu grafischen Windows.

Tatsächlich sollte jeder, der gelernt hat, wie man Windows 95 benutzt, als es herauskam, heute kein Problem damit haben, Windows 10 auszuführen. Die Grundelemente eines Startmenüs, einer Taskleiste und klickbarer Symbole haben sich nicht verändert, auch wenn die Implementierungen etwas anders aussehen.

Wenn Sie einen schnellen Zugriff auf ein Programm wünschen, stecken Sie es in Ihre Taskleiste oder in das Startmenü als Live-Tile. Foto: Samuel Gibbs/Der Wächter
Der schnellste und einfachste Weg, Programme in Windows 10 auszuführen, besteht darin, sie an die Taskleiste zu hängen, wo sie gut sichtbar sind und nur einen Klick entfernt. Sie sollten mindestens neun Ihrer meistgenutzten Programme festhalten lassen, da Sie sie ausführen können, indem Sie die Tastenkombination der Windows-Taste und eine Zahl drücken. WinKey-5 führt das fünfte Programm in der Zeile aus, ohne dass Sie zur Maus wechseln müssen. Halten Sie die Reihenfolge gleich und Sie werden bald erfahren, wer was ist.

Es gibt andere Möglichkeiten, Programme auszuführen, die Sie nicht sehr oft verwenden. Die heilige Methode ist es, ihre Symbole auf den Desktop zu legen. Die moderne Alternative besteht darin, das Programmsymbol in das Startmenü zu stecken und eine Live-Tile zu erstellen, die hauptsächlich ein Symbol in einer Box ist. Die Vorteile sind, dass es größer und viel einfacher zu treffen ist; es ist nicht überladen Ihren Desktop und es ist nicht am Ende eines langen Menüs vergraben.

Entfernen Sie alle Kacheln, die Sie nicht möchten (Rechtsklick und Auswahl von “Unpin from Start”), ändern Sie die Größe des Panels und gruppieren Sie die benötigten Kacheln oben. Danach können Sie Programme schnell ausführen, indem Sie die Windows-Taste drücken, um das Startmenü zu öffnen, und dann auf eine Kachel klicken. Dies ist viel einfacher als das Scrollen durch das Startmenü, besonders wenn sich viele Programme in Untermenüs befinden.

2 Schneller Zugriff auf Dateien
Ein Leser vermisste die “Jump List”, die den Zugriff im Startmenü auf zuletzt verwendete Dateien in Windows 7 ermöglichte. Sie sind nicht verschwunden. Zuerst erhalten Sie eine Sprungliste der zuletzt verwendeten Dateien, indem Sie mit der rechten Maustaste auf ein Symbol in der Taskleiste klicken. Zweitens gibt es eine Liste von 20 zuletzt verwendeten Dateien im Fenster “Schnellzugriff” im Datei-Explorer. Drittens bietet die neue Aufgabenansicht Zugriff auf die Hunderte, die Sie in den letzten Tagen möglicherweise verwendet haben.

Wenn Ihr Datei-Explorer Standardordner wie Dokumente und Bilder anzeigt, können Sie nach oben scrollen, um den Abschnitt “Schnellzugriff” zu finden, der Lesezeichen für Dateien und Ordner enthält. Wenn Sie sehr schnell zu einem Ordner gelangen möchten, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie “Pin für Schnellzugriff”, um ihn zu bookmarken. (Eine weitere Option ist “Pin to Start”.)

Um die Standardeinstellung zu ändern, öffnen Sie den Datei-Explorer, gehen Sie zur Registerkarte Ansicht und klicken Sie auf den Pfeil nach unten unter Optionen ganz rechts. Wählen Sie anschließend aus dem Dropdown-Menü “Ordner und Suchoptionen ändern”. In der oberen Zeile des sich daraus ergebenden Fensters steht “Datei-Explorer öffnen zu:”, und Sie können entweder “diesen PC” oder “Schnellzugriff” wählen.

Die Timeline von Windows 10 zeigt Ihnen Dateien, Websites und Anwendungen, die Sie zuletzt verwendet haben, so dass Sie direkt wieder einsteigen können. Foto: Samuel Gibbs/Der Wächter
Es gibt einen noch einfacheren Weg, zu etwas zurückzukehren, was Sie zuvor gemacht haben: Klicken Sie auf das Miniaturbild in der Aufgabenansicht von Windows 10, auch bekannt als Timeline. Sie können die Aufgabenansicht aufrufen, indem Sie auf das weiße Symbol neben dem Suchfeld in der Taskleiste klicken oder WinKey+Tab drücken.

Die Aufgabenansicht speichert zeitgesteuerte Miniaturansichten von Dateien, die Sie zuletzt verwendet haben. Es ist in der Regel einfacher zu erkennen und auf ein Miniaturbild zu klicken, als einen Dateinamen aus einem Textmenü auszuwählen.

Scrollen Sie nach unten in der Aufgabenansicht, um die Option zu erhalten, bis zu 30 Tage Aktivität online und nicht auf Ihrem PC zu speichern. Dadurch können Sie auch eine Aktivität auf einem anderen Gerät fortsetzen. Es kann jedoch zu einem Verlust der Privatsphäre führen, auch wenn nur die KI von Microsoft Ihre Daten liest, um Vorschläge zu machen.

Um Ihre Daten zu löschen oder zu verwalten, gehen Sie zum Datenschutzabschnitt der Einstellungen (Zahnrad) der App und klicken Sie auf “Aktivitätsverlauf”. Auf dieser Seite gibt es Kontrollkästchen für “Meine Aktivitätshistorie auf diesem Gerät speichern” und “Meine Aktivitätshistorie an Microsoft senden”.

4 Virtuelle Desktops
Mit der Aufgabenansicht können Sie auch mehrere virtuelle Desktops in Windows 10 verwenden, indem Sie einfach auf “neuen Desktop” klicken. Sie können verschiedene Desktops für verschiedene Szenarien einrichten: eines für die Arbeit, eines für E-Mail.

Jeder virtuelle Desktop hat die gleiche Taskleiste, Symbole und Hintergrundbilder, aber es ist billiger als der Kauf von drei oder vier Monitoren.

Jeder verwendet eine Zwischenablage, um etwas aus einer Anwendung zu kopieren und in etwas anderes einzufügen, normalerweise mit Strg-C (kopieren) und Strg-V (einfügen). Die Zwischenablage von Windows 10 bietet die Möglichkeit, den Verlauf in der Cloud zu speichern. Jetzt können Sie Elemente, die Sie zuvor kopiert haben, neu einfügen, Elemente, die Sie häufig einfügen, anheften und Dinge auf ein Gerät kopieren und auf ein anderes Gerät einfügen. Wie bei der Aufgabenansicht gibt es Auswirkungen auf die Privatsphäre. Sie können jedoch steuern, was erlaubt ist, und Ihre Clipboard-Daten von der Clipboard-Seite im Abschnitt “System” der Settings-App löschen.

Die Cloud Zwischenablage verwendet WinKey-V zum Einfügen, anstelle von Ctrl-V. Leider hat es nicht die “Smart Paste”-Funktionen, die Sie mit Strg-Alt-V in Microsoft Word erhalten.

6 Scrollen mit dem Mausrad
Sie können viele verschiedene Fenster aus verschiedenen Anwendungen gleichzeitig auf dem Bildschirm haben, aber nur eines davon ist “aktiv”. Es ist jedoch sehr nützlich, Texte in Hintergrundfenstern scrollen zu können, ohne sie anklicken zu müssen, um sie aktiv zu machen. Um diese Funktion einzuschalten, gehen Sie in den Gerätebereich der Settings-App und öffnen Sie die Mausseite. Das letzte Element ist “inaktive Fenster scrollen, wenn ich mit der Maus über sie fahre”. Stellen Sie einfach den Schalter auf Ein.

Benachrichtigungen sind Unterbrechungen, und Windows 10 macht es einfach, die meisten davon zu vermeiden. Gehen Sie zum Systemabschnitt der Einstellungs-App und wählen Sie die Seite “Benachrichtigungen & Aktionen”. Sie können “das Windows Willkommenserlebnis nach Updates” und “Tipps, Tricks und Vorschläge von Microsoft bei der Verwendung von Windows” deaktivieren. Sie können auch alle Anwendungen durchgehen, die Benachrichtigungen senden und diejenigen deaktivieren, von denen Sie nichts hören möchten, einschließlich “vorgeschlagen”. Ein Klick auf das Symbol einer App ermöglicht eine Feinabstimmung. Sie können z.B. Text zulassen, aber Sounds deaktivieren.

Sie können auch weitere Vorschläge aus dem Bereich Personalisierung entfernen. Gehen Sie auf die Seite mit dem Sperrbildschirm, um “erhalten Sie lustige Fakten, Tipps und mehr von Windows und Cortana auf Ihrem Sperrbildschirm” zu deaktivieren. Gehen Sie auf die Startseite, um “Vorschläge gelegentlich in Start anzeigen” zu deaktivieren.

Wenn Sie Microsoft Office nicht installiert haben, kann es auch vorgeschlagen werden. Haben Sie ein Programm namens Get Office in Ihrem Startmenü? Wenn ja, können Sie mit der rechten Maustaste darauf klicken und “Deinstallieren” wählen.

Möglicherweise erspart Ihnen mindestens eine dieser Tipps den Stress über etwas, das Sie beheben können. Wie Benjamin Franklin sagte: “Ein Gramm Prävention ist ein Pfund Heilung wert.”

N26-Nutzer können jetzt in fünf Minuten eine Kreditlinie erhalten.

N26 arbeitet heutzutage in einem unglaublichen Tempo mit einer Tonne neuer Produkteigenschaften und geografischer Expansion, um die modernste Bank Europas aufzubauen. Aber die neuen Features folgen immer dem gleichen Motto – Ihre aktuelle Bank ist scheiße, alles sollte einfacher sein. Heute führt N26 Verbraucherkredite ein, die richtig gemacht wurden.

 

Ich habe vor ein paar Wochen eine Vorschau des Features gesehen und es war ziemlich beeindruckend. Wenn Sie in Deutschland wohnen, können Sie nun die App öffnen und eine Kreditlinie beantragen. Die App führt Sie durch ein Formular und stellt Ihnen die üblichen Fragen.

 

Du wirst sagen, wie viel Geld du brauchst, ob du Single oder verheiratet bist, ob du ein Hausbesitzer bist, etc. Am Ende der Kreditprüfung erhalten Sie sofort die effektive Jahresrate und wie viel die Kreditlinie tatsächlich kosten wird. Sie können auch die Länge Ihres Darlehens anpassen.

 

Wenn Sie 10.000 Euro verlangen, gibt Ihnen N26 den Zinssatz (z.B. 4,59 Prozent p.a.) und den Gesamtbetrag (10.475 Euro). Das ist einfach und N26 versucht nicht, etwas vor dir zu verbergen. Wenn du akzeptierst, erscheint das Geld eine Stunde später auf deinem N26-Konto ohne komplizierten Papierkram.

 

Das Feature ist nur in Deutschland zu sehen und arbeitet für Kreditlinien zwischen 1.000 und 25.000 Euro für bis zu fünf Jahre – die Zinssätze liegen zwischen 2,99 Prozent und 8,00 Prozent p.a. Hinter der Kulisse kann N26 entweder die Kreditlinie selbst bearbeiten oder eine Drittbank für dieses Darlehen finden.

 

ist n26 gut? Das Startup stellt einfache verbraucherorientierte Funktionen mit einer komplizierten Infrastruktur zusammen – N26-Anwender müssen nicht wissen, woher das Geld kommt, solange sie wissen, wie viel sie zurückzahlen müssen.

 

Wie sieht es mit anderen Märkten aus? Wenn Sie in letzter Zeit auf N26 geachtet haben, wissen Sie, dass das Unternehmen jetzt über eine Vollbanklizenz verfügt, die in ganz Europa funktioniert. N26-Mitbegründer und CEO Valentin Stalf kündigte auf der TechCrunch Disrupt an, dass das Unternehmen insgesamt in 17 europäische Länder expandieren werde. Verbraucher aus all diesen Ländern können nun ein N26-Konto eröffnen.

 

Aber das ist nur ein Teil der Geschichte. Das Startup plant, sich die vielversprechendsten Märkte genau anzusehen, um auf diesen Märkten ein besseres Produkt zu entwickeln. Und es beginnt mit Frankreich. In Frankreich gibt es derzeit nur 30.000 Benutzer, aber das Unternehmen erhält täglich 1.000 neue Benutzer. Stalf sagte mir, dass die französischen Verbraucherbanken zu den teuersten Banken in Europa gehören.

 

Mit dieser Dynamik könnte es in Frankreich in sehr kurzer Zeit Hunderttausende von N26-Anwendern geben. So wird N26 in Berlin ansässige Country Manager für die wichtigsten europäischen Märkte einstellen – Jérémie Rosselli wird beispielsweise Frankreich leiten. Dann wird N26 mit französischen fintech-Startups zusammenarbeiten und alle bestehenden N26-Features ausbauen, die deutsche Kunden bereits kennen und nutzen.

 

Es ist etwas komplizierter, als die Umstellung auf die Einführung von Finanzprodukten in ganz Europa. Aber Sie können in Frankreich irgendwann in der Zukunft mit Investitions-, Kredit- und Kontokorrentfunktionen rechnen. Andere Länder, wie Spanien und Italien, sollten folgen.

Wie kann ich Windows 10 mehr wie Windows 7 aussehen lassen?

Wie die meisten Windows 7-Anwender wissen – und wenn sie es noch nicht wissen, wird Microsoft sie bald darüber nerven – endet der Support von Windows 7 im Januar 2020. Danach wird es keine Sicherheitsupdates mehr geben, außer für Unternehmen, die eine Jahresgebühr zahlen, die sich jedes Jahr verdoppelt. Dies ist ein starker Anreiz für die Migration von Windows 7 auf Windows 10.

Mein bester Vorschlag ist, sich an Windows 10 zu gewöhnen. Einige Leute klammern sich an veraltete Versionen von Windows, aber schließlich erkennen die meisten von ihnen, dass es ihnen besser gegangen wäre, wenn sie früher umgezogen wären. Neue Versionen von Windows bieten immer mehr Stabilität und bessere Sicherheit, auch wenn sie andere Dinge falsch verstehen. (Vollbildanwendungen in Windows 8 sind ein klassisches Beispiel, aber Microsoft hat das in Windows 10 behoben.)

Ich teilte Ihre Liebe zu Windows 7: Ich empfahl den Leuten, so schnell wie möglich darauf umzusteigen und so lange wie möglich dabei zu bleiben. Ich habe es auf meinem Desktop-PC, der keinen Touchscreen hat, behalten, anstatt zu Windows 8 zu wechseln. Ich habe meine Meinung geändert, nachdem ich Windows 10 für einige Zeit benutzt hatte, weil es mehr tat und besser funktionierte. Das hat mich dazu bewogen, an dem kostenlosen Upgrade festzuhalten.

Versuchen Sie, Windows 10 sechs Monate lang zu verwenden, bevor Sie mit einer früheren Version spielen. Rückblickend lässt das alte Zeug oft klobig und veraltet aussehen.

Was hast du verloren?
Microsoft Paint bleibt nach einem Zustrom von Fans erhalten.
Facebook Twitter Interesse
Microsoft Paint bleibt nach einem Zustrom von Fans erhalten. Foto: Samuel Gibbs/Der Wächter
Vermissen Sie Funktionen von Windows 7? Microsoft hat mehrere Dinge im Übergang über Windows 8 verworfen. Die wichtigsten waren das Windows Media Center, die mitgelieferten Spiele, die Desktop-Gadgets und die integrierte DVD-Kompatibilität. Die separate Windows Live Essentials-Suite, einschließlich Windows Live Mail und Movie Maker, wurde mit extremen Vorurteilen beendet.

Windows Media Center war die Heimkino-Software, die mit XP auf den Markt kam, und nicht viele Leute nutzten sie. (Es ist nicht zu verwechseln mit dem Windows Media Player, der weitergeht.) Die mit Windows Vista eingeführten Desktop-Gadgets sind ebenfalls untergegangen, aber die meisten Leute haben nur die schöne Uhr benutzt.

Für einige Windows 7-Benutzer waren die Spiele der größte Verlust. Glücklicherweise gibt es kostenlose Klone von Solitaire, Spider Solitaire, Hearts, FreeCell (die besten!) und Minesweeper. Microsoft hat auch einige kostenlose, aber werbefinanzierte Versionen im Microsoft Store. Schachgiganten, die von den inzwischen nicht mehr existierenden Oberon-Spielen entwickelt wurden, sind schwerer zu ersetzen, aber Schachgiganten (9,90 €) punkten für diesen Markt. Andernfalls laufen Windows XP-Spiele unter Windows 10 und (bisher) Windows-Aktualisierungen entfernen sie nicht.

Spiele, Live Mail und einige andere Programme waren Opfer der Umstellung von Microsofts traditionellen Desktop-Programmen (die die Win32-Anwendungsprogrammierschnittstelle verwenden) auf gepackte Microsoft Store-Anwendungen (die die neue WinRT- oder Windows Runtime-API verwenden). Speicheranwendungen lassen sich leichter installieren, aktualisieren und entfernen, da sie nicht die Windows-Registrierung verwenden. Sie sind außerdem berührungsfreundlich, sicherer und können im Hintergrund aufgehängt werden, um Ressourcen zu sparen.

Allerdings sind nicht alle alten Win32-Dienstprogramme tot. Microsoft Paint und Internet Explorer werden weiterhin mit Windows 10 ausgeliefert, obwohl sie durch Paint 3D und Edge ersetzt wurden. Das Control Panel lebt weiter, da nicht alles an die Settings App übertragen wurde. Windows Live Mail funktioniert meist, obwohl es durch die Mail-App ersetzt wurde.

Wenn Sie ein altes Windows 7-Programm verzweifelt vermissen, können Sie es vielleicht über Sergey Tkachenkos Winaero Tweaker zurückbekommen. Dazu gehören Windows Photo Viewer und alte Versionen von Calculator, Sticky Notes und Task Manager.

Benutzer waren immer in der Lage, das Erscheinungsbild von Windows zu ändern, und Sie können Windows 10 leicht eher wie Windows 7 aussehen lassen. Die einfachste Option ist, Ihr aktuelles Hintergrundbild auf das zu ändern, was Sie in Windows 7 verwendet haben. Das Standardangebot war ein gewelltes Windows-Logo in der Mitte eines blauen Himmels, aber Sie haben das wahrscheinlich in etwas Hübscheres geändert.

Microsoft hat auch die Taskleiste geändert. Früher war dies ein halbtransparentes Blau mit einer Kugel am linken Ende und keinem Suchfeld. Windows 10 verfügt über eine schwarze Taskleiste mit einem winzigen weißen Flag am linken Ende und einem Suchfeld.

Sie können das Suchfeld verschwinden lassen, indem Sie mit der rechten Maustaste auf die Taskleiste klicken, Cortana auswählen und dann im Dropdown-Menü Ausblenden wählen. Wenn Sie danach auf das weiße Windows-Symbol klicken und mit der Eingabe beginnen, erscheint das Suchfeld erneut. Offen gesagt, denke ich, dass die Benutzerfreundlichkeit verbessert wird, indem man ein Suchfeld hat, das man sehen kann.

Sie können die Farbe der Taskleiste ändern, indem Sie mit der rechten Maustaste auf den Desktop klicken und Personalisieren wählen. Dadurch wird die Seite Personalisierung in der App Einstellungen (Zahnrad) angezeigt. Wählen Sie Farben aus und scrollen Sie dann nach unten zum Abschnitt Weitere Optionen. Aktivieren Sie die beiden Kontrollkästchen dort, um Akzentfarben auf der Taskleiste und in den Titelleisten und Fensterrahmen anzuzeigen, und wählen Sie dann eine Farbe aus dem bereitgestellten Array aus. Ich denke, es lohnt sich, nur das zweite Kästchen zu aktivieren, um den Titelleisten eine Akzentfarbe (z.B. Marineblau) hinzuzufügen, aber die Taskleiste sieht in Schwarz besser aus.

Die App Einstellungen

Das Startmenü unter Windows 10 erleichtert den Zugriff auf die am häufigsten verwendeten Programme. Foto: Samuel Gibbs/Der Wächter
Einige Leute scheinen verzweifelt danach zu streben, ihr Windows 7 Startmenü oder ein früheres “klassisches” Menü zurückzubekommen, obwohl ich nicht verstehe, warum. Heute sollten sich alle Ihre am häufigsten verwendeten Programme auf der Taskleiste befinden, wo Sie sie mit einem Klick oder durch Drücken von WinKey-6 oder was auch immer ausführen können (das wird ausgeführt, welches Programm auch immer das sechste in der Zeile ist). Sie können weniger verwendete Programme ausführen, indem Sie auf die Desktop-Symbole doppelklicken oder auf das Startmenü und dann auf die Live-Tile des Programms klicken. Das sind immer noch nur zwei Klicks.

Lebende Fliesen sind groß, so dass sie leicht zu treffen sind, selbst mit einem stumpfen Finger. Du kannst sie größer oder kleiner machen, sie in Gruppen positionieren und alle entfernen, die du nicht willst. (Rechtsklick, Auswahl “Vom Start loslassen”.) Es gibt keinen vernünftigen Grund, durch erweiterte Menüs mit winzigem Text zu scrollen. Sie sollten auf den einfacheren und schnelleren Ansatz von Windows 10 umsteigen.

Menü-Masochisten werden sich jedoch darüber freuen, dass die beiden beliebtesten Startmenü-Ersatzteile aus der Windows 8-Ära noch verfügbar sind. Classic Shell ist nicht mehr in der Entwicklung, aber Sie können es trotzdem von der Originalseite herunterladen. Alternativ kannst du auch die Open Shell-Version ausprobieren, die von Freiwilligen entwickelt wird. Inzwischen hat Stardock Start8 zu Start10 entwickelt, was nach einer kostenlosen Probezeit 4,99 $ kostet.

Classic Shell übernimmt den ansonsten nützlichen Rechtsklick auf das Startmenü, um auf die Einstellungen zuzugreifen. Für einen umfassenderen Windows 7-Effekt ändern Sie mit diesen Einstellungen das weiße Symbol in eine Kugel und den Skin-Eintrag von Metro in Windows Aero.